Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] Ostern in Gronau: Anti-Atom-Großdemo.
Von: "Klaus Kuliga" <kuliga@online.de>
Datum: 19.04.2011 16:16
An: aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum!

Wer Ostern noch nichts vorhat:
Am 25. April gibt es eine landesweite Anti-Atom-Großdemo zur
Urananreicherungsanlage Gronau.
Mittlerweile unterstützen 115 Gruppen und Verbände den Aufruf. Mindestens 43
Sonderbusse werden in Gronau erwartet. Landwirte planen mit ihren Treckern eine Schlepperdemo nach Gronau, die sich
am 25. April von Metelen nach Gronau in Bewegung setzen wird.

Bereits am Ostersamstag werden Atomkraftgegner in Hamm und Witten zu einem
Fahrradkorso Richtung Gronau aufbrechen Infos: www.hamm-gegen-atom.de
Infos zum Fahrradkorso:
http://www.hamm-gegen-atom.de/aktionen/2011-04-25/rad/index.html
Eine Gruppe beginnt die Tour in Witten. Diese Gruppe wird in Haltern
übernachten.
Die Gruppe aus Witten startet am Samstag, 23.4. um 10.00 in Witten auf dem
Rathausplatz, Ecke Breddestraße
Nach der Übernachtung in Haltern, So. 24.4.: Start 10 Uhr am Pfarrheim am
Hellweg; Um 10:30 schließen sich am Bahnhof Haltern Bahn-/Radreisende der
Gruppe an.

Die Rückfahrt organisiert jeder Teilnehmer selbst. Es empfiehlt sich hierfür
eine Bahnfahrt am Dienstag nach Ostern.
Vorherige Anmeldung ist bei Übernachtungen wichtig. Details für die Tour können auf der Homepage www.hamm-gegen-atom.de
abgerufen oder unter der Telefonnummer 01577-1594578 erfragt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13