Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] Radschnellweg durchs Revier: F40!
Von: "Klaus Kuliga" <kuliga@online.de>
Datum: 26.05.2011 09:26
An: aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum!
Das Thema Radschnellweg durchs Revier ist heute Topthema der WAZ im
Ruhrgebiet und auf derWesten.de. Es gibt einen Bericht auf der Titelseite
der Zeitung, einen euphorischen Kommentar daneben und einen großen Bericht
auf der Seite Rhein-Ruhr. Das ist großartig und verdient die volle Unterstützung von uns allen.

Online-Artikel (Auswahl):
http://www.derwesten.de/nachrichten/im-westen/Ruhrgebiet-plant-einen-Rad-Sch
nellweg-id4692891.html
http://www.derwesten.de/wr/westfalen/Revier-plant-eine-A40-fuer-Radler-id469
2639.html
http://www.derwesten.de/nachrichten/politik/Revier-plant-Rad-Autobahn-id4691
420.html
Es sind dabei noch gar nicht alle Artikel der WAZ zum Thema online.
Von 7:30 bis 9:15 gab es bereits 24 Online-Kommentare zu dem ersten Artikel.
Das zeigt die Bedeutung.
P.S.: Ich verfolge diese Idee (B1 für Radfahrer) bereits seit Jahren, ohne
auch nur einmal ein positives Echo zu erhalten, wenn ich sie angesprochen
habe. Bei der Stadt Bochum z.B. wollte man nichts davon wissen (utopisch,
keine Chance auf Realisierung, Kein Geld usw.)

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13