Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] Happy Birthday: 22 Jahre ADFC Bochum!
Von: "Klaus Kuliga" <kuliga@online.de>
Datum: 04.07.2011 07:18
An: aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum!

Heute ist Geburtstag. Auf den Tag vor 22 Jahren, am 4. Juli 1989, wurde die
Ortsgruppe Bochum des ADFC gegründet. Damals noch als Unterabteilung des
großen Bezirksvereins in Dortmund.  Die „Geburtsanzeige“ aus der Dortmunder ADFC Zeitschrift "Fahr Rad" habe ich
als Anhang beigefügt.

Die Gründung des ADFC Bochum e.V. folgte erst später, nach der Neugliederung
des ADFC entsprechend den kommunalen Grenzen.
Als ich 1986 nach Bochum kam, war ich vorher schon in Hamburg als ADFC
Mitglied aktiv gewesen. In Bochum war dann nichts als Wüstenei und kein ADFC
weit und breit. Dortmund war weit weg.

Spätestens als das "Pilotprojekt Radwege- und Beschilderungsplan" des Landes
NRW nach Bochum vergeben wurde, mussten wir hier in Bochum aktiv werden.
Das Pilotprojekt war übrigens ein direkter Vorläufer auf dem Weg zur
Gründung der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte und Gemeinden in
NRW (AGFS). Bochum verweigert bis heute die Mitgliedschaft und sollte das
auch weiter tun, solange das offizielle Bochum gar nicht fahrradfreundlich
sein will.
22 Jahre Arbeit liegen hinter uns, aber auch jede Menge schöne Erfahrungen
im Verein und auf Radtouren.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank und viel Applaus an alle, die
ehrenamtlich ihre Zeit und Kraft in den ADFC investiert haben. Es sind viele
und einige sind schon seit Jahrzehnten dabei!

Wir schauen nach vorn und bleiben dabei:

ADFC - besser rad fahren!


Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13