Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] Heute in der WAZ: ADFC, Grüne und das Schweigen im Walde
Von: Klaus Kuliga
Datum: 19.08.2011 07:10
An: aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum,

Die "ADFC-Schelte" ist heute Titelthema der WAZ Bochum. Die WAZ sieht das Fahrrad als "Chance für die City" und lobt die "Selbstkritik der Grünen", die das "urgrüne Thema Radfahren aus den Augen verloren" hätten.

Die beiden ersten Seiten des Bochumer Teils sind dem Thema Fahrrad gewidmet. Auf Seite zwei gibt es eine ganze Seite mit Leserbriefen zum Thema. Viel Zustimmung für den ADFC ist dabei.

Wolfgang Berke z.B. versichert den Verantwortlichen: "Bochum ist einsame Spitze. Was die Fahrradunfreundlichkeit betrifft."

Matthias Höhfeld sagt: "Herr Kuliga ist ein Freund deutlicher Worte, hat aber in der Sache vollkommen recht".

Das sehe ich auch so.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13