Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] Achtung: Kunst! Ein Fahrrad für ...
Von: Klaus Kuliga
Datum: 21.08.2011 08:46
An: aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum,
ein Zufallsfund im Internet hat dieses interessante Projekt zu Tage gefördert: Kunststudenten im ersten Studienjahr hatten drei Tage Zeit, ein Fahrrad-Objekt zu gestalten, das eine Hommage an eine bekannte Persönlichkeit darstellt.
Entstanden sind 108 Fahrräder aus unterschiedlichsten Materialien.

Eine Fotogalerie zeigt anhand von 15 Entwürfen die Vielfalt der Ideen:
http://www.burg-halle.de/design/grundlagen/studienarbeiten-und-projekte/details/a/ein-fahrrad-fuer-1/i/showSingle/fred-feuerstein-student-robert-jaehnen-892/n.html

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13