Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] Haltestelle Gerthe Mitte: Barrierefrei ist gefährlich.
Von: Klaus Kuliga
Datum: 02.03.2012 11:43
An: aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum,

Die Stadt Bochum hat die Haltestelle Gerthe Mitte barrierefrei ausgebaut. Benutzer von Bus und Straßenbahn können sich freuen.
Die Leidtragenden sind - wieder einmal - die Radfahrer.

Weder auf der Fahrbahn noch auf dem Gehweg ist sicheres Rad fahren möglich. Wir haben Nachbesserung beantragt.

Siehe:
http://www.adfc-bo.de/Gerthe%20Mitte2.htm

Interessant wird sein, ob dieses echte Sicherheitsproblem den Mitgliedern des Rates genauso wichtig ist wie der Wegfall illegaler Parkmöglichkeiten im Bereich des angrenzenden Schutzstreifens.

Vgl. den WAZ-Bericht auf derWesten:
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/gerthe-radweg-raubt-parkplaetze-id6418198.html



Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13