Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] Rad fahren im fahrradfreundlichen Köln: legal - illegal- ...
Von: Klaus Kuliga
Datum: 12.04.2012 11:21
An: aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum,

auch in Köln ist schwer was los, wenn es um's Rad fahren geht.
Marco Laufenberg betreibt dort seit 2008 ein sehr lesenswertes Blog http://www.radfahren-in-koeln.de/.

Er hat ein Video gemacht, das zeigt, wie er am ersten April-Sonntag in Köln am Rhein entlang fährt, parallel montiert ist die Fahrt durch den Rheinufertunnel mit dem Weg auf der Rheinpromenade. Der Rheinufertunnel ist seit kurzem für Radfahrer verboten. Daher hat er sich selbst danach angezeigt:
http://www.radfahren-in-koeln.de/2012/04/02/selbstanzeige-wegen-ordnungswidrigkeit/

Die Bedingungen an diesem Sonntagnachmittag in den Ferien waren ganz sicher andere als an einem normalen Montag in der Rush-Hour. Trotzdem ein tolles Video und absolut lesenswerte Beiträge.

Das Video ist auch auf Youtube:
http://www.youtube.com/watch?gl=DE&v=01Y47XfnIgU

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13