Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] Hauptstraße Bochum-Langendreer: Antrag abgelehnt
Von: Klaus Kuliga
Datum: 23.06.2012 14:54
An: aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum,

am kommenden Dienstag (26.6.) ist die Hauptstraße in Bochum-Langendreer Gegenstand eines von vier Anträgen des ADFC Bochum im Beschwerdeausschuss der Stadt Bochum. Es geht in dieser Sitzung fast nur um Radverkehr. Die Stadt Bochum muss Farbe bekennen.

Die Sitzung ist öffentlich. Reges Interesse seitens der Bochumer Radfahrer zur Unterstützung sehr erwünscht: 15:00 Uhr, Kleiner Sitzungssaal, Rathaus.

Auf unserer Homepage habe ich zur Einstimmung einen Artikel über die Hauptstraße in Bochum-Langendreer veröffentlicht.

Die Hauptstraße macht den Unterschied zwischen Bochum und Dortmund greifbar:
http://www.adfc-bo.de/Hauptstrasse.htm

Diese Stadt muss sich bewegen. Am besten mit dem Rad.

P.S.: Es verschwindet auch wieder ein Radweg - auf Antrag des ADFC.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13