Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] Reisebericht: 8000 km weit , 8000 m hoch
Von: Klaus Kuliga
Datum: 17.11.2012 10:57
An: aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum,

der DAV Bochum weist auf eine auch für Radfahrer interessante
Veranstaltung hin:

Am 29.11.2012 um 19:30 Uhr berichtet Christian Rottenegger im Kulturmagazin Lothringen von seiner Ultratour 8000 km weit , 8000 m hoch.

Von Augsburg bis auf den Gasherbrum II (8037 Meter) – aus eigener Kraft! Bilder von einer bisher einmaligen Expedition zu einem der höchsten Berge der Welt in einer Multivisionsshow.

Innerhalb von nur 94 Radltagen und 532 Stunden im Sattel brachten Christian Rottenegger und Andreas Seiler die 9320 Kilometer von Augsburg zum Ausgangspunkt der Expedition in Skardu hinter sich. Danach machten sich Rottenegger und Seiler zusammen mit fünf Freunden auf den Weg zum Gasherbrum II.

Eintritt 6 €, DAV Mitglieder 4 €.

Mehr dazu:
http://www.christianrottenegger.de/multivisionen.html

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13

Diese Stadt muss sich bewegen - am besten mit dem Rad.