Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] Hustadtring: Neu mit Schutzstreifen
Von: Klaus Kuliga
Datum: 25.04.2013 12:37
An: aktuelles@adfc-bo.de
Reply-to:
aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum,

der erste Bauabschnitt am Hustadtring ist (fast) fertig gestellt. Zwischen dem Kreisverkehr an der Schattbachstraße und der Eulenbaumstraße wurde die Fahrbahndecke erneuert und die Fläche neu aufgeteilt.

Bergauf hat der Hustadtring jetzt Schutzstreifen, erkennbar an der Begrenzung durch unterbrochene Linien. Bergab fahren Radfahrer wie gehabt im Mischverkehr auf der Fahrbahn. Die ist allerdings wesentlich schmaler geworden. Eine Mittellinie gibt es nicht mehr. Beides ermuntert Autofahrer zu rücksichtsvollerem Verhalten .

Neben dem Schutzstreifen gibt es Parkmöglichkeiten - durch einen 50 cm Trennstreifen von den Radfahrern getrennt. Genau so muss es sein. Der Trennstreifen gehört übrigens zum Platzbedarf der parkenden Autos.

Der Schutzstreifen selbst hat Normalmaß (geschätzt 1,50 Meter). An Bushaltestellen und Querungshilfen für Fußgänger wird er unterbrochen. Auch das ist ganz normal.

Endlich einmal ein Beispiel aus Bochum, das zeigt, wie es geht.
Ich habe siebenundzwanzig Jahre darauf gewartet (1986-2013).

Diese Lösung fordert zum Vergleich mit den angeblichen "Schutzstreifen" auf der Bergstraße. Im direkten Nebeneinander wird klar, warum das eine Radfahrern nützt und das andere Radfahrer gefährdet.

Der Antrag des ADFC Bochum, auf der Bergstraße entweder das Parken auf den Gehwegen zu beseitigen oder die Schutzstreifen in Ordnung zu bringen, wurde im Beschwerdeausschuss immerhin gegen die Vorlage der Verwaltung nicht einfach abgelehnt. Ein Ortstermin soll Anschauungsunterricht geben. Radfahrer auf der Bergstraße würden da helfen. Ein Termin steht noch nicht fest.

Bilder im Anhang.



Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13

Diese Stadt muss sich bewegen - am besten mit dem Rad.

Sie möchten keinen Newsletter mehr erhalten?
Auf der Seite http://www.adfc-bo.de/Newsletter.htm können Sie sich an- oder abmelden.

2012-02-09 Bergstr 008.jpg


2012-12-17 Bergstr 005b.jpg


2013-04-24 Hustadtring 010.JPG


2013-04-24 Hustadtring 018.JPG


2013-04-24 Hustadtring 019.JPG


2013-04-24 Hustadtring 020.JPG