Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] Mitmachen bei der Pedelec-Forschung
Von: Klaus Kuliga
Datum: 26.04.2013 10:30
An: aktuelles@adfc-bo.de
Reply-to:
aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum,

wer ein Pedelec fährt, kann jetzt mitforschen:

Das vom Bundesumweltministerium geförderte Forschungsprojekt "Pedelection – Verlagerungs‐ und Klimaeffekte durch Pedelec‐Nutzung im Individualverkehr" sucht private Pedelec Nutzer als Teilnehmer für ein Forschungsprojekt.

Zusammen mit den Teilnehmern des Projekts werden Erkenntnisse rund um die private Nutzung von Pedelecs durch Feldversuch und Online-Befragungen gesammelt. Jeder Teilnehmer erhält für seine Teilnahme ein kleines Dankeschön. Es sind noch Plätze frei.

Mehr dazu hier:
http://extraenergy.org/main.php?language=de&category=&subcateg=&id=34118

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13

Diese Stadt muss sich bewegen - am besten mit dem Rad.

Sie möchten keinen Newsletter mehr erhalten?
Auf der Seite http://www.adfc-bo.de/Newsletter.htm können Sie sich an- oder abmelden.