Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] ADFC-NRW-Forum 2013
Von: Klaus Kuliga
Datum: 23.07.2013 19:47
An: aktuelles@adfc-bo.de
Reply-to:
aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum,

das ADFC-NRW-Forum 2013 findet vom Freitag, 22. November (18:00 Uhr) bis Sonntag, 24. November 2013 (13:00 Uhr) im Jugendgästehaus „Adolph Kolping“ in Dortmund statt.

Einmal im Jahr soll die Möglichkeit bestehen, andere Aktive aus ganz NRW zu treffen und aktuelle Themen intensiver zu behandeln. Besonders im
Vordergrund stehen soll dabei das Kennenlernen und der Gedankenaustausch.
Beim Landesaktivenseminar kann man neue Gesichter im ADFC kennenlernen,
bekannte wiedersehen, über den "Tellerrand" des eigenen Wirkungskreises
schauen, sich informieren, aber auch eigene Erfahrungen an andere
weitergeben. Auch noch Nicht-Aktive können bei Interesse gerne teilnehmen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Frühbucher, die sich bis zum 25. August anmelden, erhalten einen Frühbucherrabatt (je nach Zimmerkategorie 15 - 20 Euro).

Die Kosten pro Person inkl. Verpflegung betragen im
Einzelzimmer Komfort 175,00 € (Frübucher 160,00 €)
Doppelzimmer Komfort 150,00 € (Frübucher 130,00 €)
Der ADFC Bochum übernimmt die Kosten für seine Aktiven.
Bei Interesse bitte beim Vorstand melden.

Die Komfortzimmer sind mit Dusche und WC und TV ausgestattet und verfügen über bereits bezogene Betten und Handtuchservice (Handtuch, Duschtuch und Badvorleger) und Internetzugang.
Möglicherweise stehen nach Absprache noch Plätze in anderen Kategorien zur Verfügung.
Teilnehmer unter 27 Jahren erhalten einen Rabatt von 10 €.

Das Anmeldeformular und alle weiteren Informationen (einschl. vorläufigem Programm) gibt es im Aktivenbereich:

http://www.adfc-nrw.de/nrwaktiv/nrw-forum.html
(Benutzername „nrwmit“; Passwort „aktiv“)

Die Programminformationen werden kontinuierlich ergänzt, verfeinert und aktualisiert.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13

Diese Stadt muss sich bewegen - am besten mit dem Rad.

Sie möchten keinen Newsletter mehr erhalten?
Auf der Seite http://www.adfc-bo.de/Newsletter.htm können Sie sich an- oder abmelden.