Betreff: [aktuelles@adfc-bo.de] 26. Oktober: 8. Internationales Festival des Fahrrad-Films
Von: Klaus Kuliga
Datum: 18.10.2013 10:30
An: aktuelles@adfc-bo.de
Reply-to:
aktuelles@adfc-bo.de

Hallo liebe Freunde des Rad Fahrens in Bochum,

Die dunkle Seite des Fahrrad-Fahrens: 8. Internationales Festival des Fahrrad-Films.

Zum achten Mal dreht das Internationale Festival des Fahrrad-Films am großen Rad der Fahrradkultur. Gezeigt werden 17 Filme aus zehn Ländern.

Das Festival läuft am 26. Oktober ab 20:00 Uhr in den Flottmann-Hallen,
Flottmannstraße 94 - Herne. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Gegen 23:00 Uhr wird der beste Film mit dem Filmpreis "Goldene Kurbel" prämiert, der
(selbsternannte) Oscar und weltweit erste Filmpreis im Genre Fahrradfilm.

Am Vorabend des Festivals, am 25. Oktober, wird der Spielfilm "Das Mädchen Wadjda" im Rahmen eines Sonderprogramms des ICFF mit anschließender Podiums- und Publikumsdiskussion gezeigt. Einlass und Eintritt auch hier 20:00 Uhr - fünf Euro.

Alle Informationen zum Festival gibt es im Internet:
http://www.cyclingfilms.de

Allgemeine Informationen zum Festival, seine Geschichte und
Preisträger/innen unter
http://en.wikipedia.org/wiki/International_Cycling_Film_Festival


Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kuliga

Vorsitzender ADFC Bochum e.V.
Kuliga@adfc-bo.de
(0234) 33 74 13

Diese Stadt muss sich bewegen - am besten mit dem Rad.

Sie möchten keinen Newsletter mehr erhalten?
Auf der Seite http://www.adfc-bo.de/Newsletter.htm können Sie sich an- oder abmelden.